Auch 2008 sind die Mädchen des Gummihüpfens nicht müde geworden.