Weitere Verstärkung erhält das Team des Zentrums in diesem Jahr von Ursula Peters. Für zwei Monate Anfang 2009 betreut die in Frankreich lebende Psychologin und Lehrkrankenschwester vor allen Dingen die jungen Frauen, die sich in der Ausbildung zur Krankenschwester befinden.