Die Münchener Schneiderin Ingrid Arendt konnte für einen dreimonatigen Aufenthalt im Centre gewonnen, die gelernte Schneiderin Astan Naparé angestellt werden. Astan Napare, die Frau Arendts Nachfolge antreten soll, geht ebenfalls gerne in deren harte Lehre.