Eröffnung des neuen Ausbildungswohnheims

 22. Dezember 2005

Wir erweitern das Centre Jigiya Bon in Bamako

Am 22. Dezember 2005 wurde das neue Ausbildungswohnheim in Anwesenheit von Würdenträgern aus der Politik, und zusammen mit den Familien der Kinder und Jugendlichen und mit vielen weiteren Gäste feierlich eröffnet.
Bereits seit Oktober besuchen die jungen Frauen, die für eine Ausbildungsförderung im Centre Jigiya Bon ausgewählt wurden, Berufsschulen verschiedener Bereiche. Unmittelbar nach der Eröffnung konnten sie nun in ihr neues Zuhause umziehen.

Dieses Fest zur Eröffnung der Erweiterung des Centre markierte gleichzeitig auch den Abschied von Wilfried und Ruth Hoffer aus Bamako.

Das neue Wohnhaus gruppiert sich mit anderen Gebäuden um einen Innenhof.

Das neue Wohnhaus gruppiert sich mit den bestehenden Gebäuden um einen großen Innenhof.

Gäste bei der Eröffnungsfeier am 22. Dezember 2005.

Weitere Bilder finden Sie im Bildarchiv.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments