• 4b1271ef-2043-4fb7-a4cc-e6e1593fa5a9

Auf geht’s ins neue Schuljahr!

 17. Oktober 2022

Der Verein Häuser der Hoffnung finanziert durch Spenden-Stipendien 60 Mädchen im Mädchenwohnheim Jigiya Bon Bamako den Besuch einer privaten Schule oder Ausbildungsstätte, des weiteren 303 Mädchen, die bei ihren Familien wohnen, ebenso wie 25 Mädchen aus ehemaligen Sklavenfamilien, 49 Mädchen auf dem Land in Koulikoroni und Fananfiecoro und 32 Findelkindern bei Kadia in Mountougoula. 2 jungen Frauen erhalten eine Ausbildung an einer Hochschule und 10 junge Frauen studieren an der Universität Bamako. Mit den Mikrokrediten werden es sogar noch viele Kinder mehr, die regelmäßig zur Schule gehen.

 

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments