• IMG_1960 Kopie

Der Inner Wheel Club Steinfurt-Emsdetten engagiert sich für die Bildung von Mädchen in Mali

 25. November 2021
„Ziegenhüten für Schulbildung“, so der Spendenaufruf der tatkräftigen Frauen aus Steinfurt. Der Plan: bedürftige Familien im kleinen Dorf Koulikoroni bekommen 1-2 Ziegen, die zur Grundlage eines Familieneinkommens werden. Kleine Zicklein werden von den Familien, besonders den Mädchen, versorgt und aufgezogen. Diese Ziegen können später verkauft oder deren Produkte vermarktet werden. Der Erlös finanziert den Familien Anschaffungen, zum Beispiel weitere Ziegen oder andere Nutztiere, Nahrungsmittel, Kleidung und Medikamente. Auf dem Bild zeigen die Frauen stolz ihre Geldkassette, die sie gemeinsam verwalten. In den Genuss einer Förderungen kommen ausschließlich die Familien, die sich bereit erklären, ihre Töchter zur Schule zu schicken.
Machen Sie zahlreich mit! Helfen Sie mit!
Eine Ziege kostet umgerechnet 40 Euro, jeder Euro trägt dazu bei, das Vorhaben zu verwirklichen. Hier können Sie direkt spenden:

5 1 vote
Article Rating
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments