Labdoo spendet Lern-Laptops für das Zentrum Jigiya Bon

 30. Mai 2018

Dank Laptop-Spenden von Labdoo werden die Mädchen von Jigiya Bon nun alle mit Computern ausgestattet. Die gemeinnützige Initiative Labdoo vermittelt kostenlose Lern-Laptops in Landessprache für Schulen und Initiativen im Ausland. Sehen sie hier ein Video, das erklärt, wie Labdoo funktioniert.

 Über 300.000 Kinder und Flüchtlinge in 1.129 Schulen in 121 Ländern lernen bereits mit Labdoo-Laptops. Ehrenamtlichen Helfer arbeiten gespendete Geräte auf und rüsten sie mit über 300 lizenzfreien Lern- und Office-Programmen sowie Lerninhalten in Landesprache(n) aus.

Unser Labdoo-Projekt finden Sie hier. Wir danken Labdoo und freuen uns sehr, dass auch unsere Mädchen mit den Labdoo-Laptops lernen dürfen und den Anschluss an die Moderne finden.

This post is also available in: Français (Französisch)

Leave a Reply

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

 

Ihre Email-Adresse enthält einen Fehler.