• Sechs neue Schülerinnen im Zentrum in Bamako

Neue Schülerinnen

 28. Dezember 2015

Zum neuen Schul- und Ausbildungsjahr sind sechs neue Bewohnerinnen ins Zentrum Jigiya Bin eingezogen.

Hier ein Bild von November 2015, es zeigt die Mädchen und jungen Frauen mit unseren Mitarbeiterinnen Alima Ballo  und Mariam Sidibé:

Von links nach rechts: Alima Ballo (Mitarbeiterin), Safiaou Sangaré (Schneiderlehre), Mariam Sangaré (6. Schuljahr), Djeneba Onron (Ausbildung zur Krankenschwester), Terena Sissoko (Schneiderlehre), Mariam Djiré (3. Schuljahr), Tougaye Keita (Ausbilding zur Sekretärin), Mariam Sidibe (Leiterin des Zentrums).

Außer den Mädchen und jungen Frauen, die im Zentrum leben, werden inzwischen 67 Mädchen durch Schulgeldstipendien gefördert.

Neue Schulgeld-Stipendiatinnen Dezember 2015

Die neuen Schulgeldstipendiatinnen mit Gudrun Eisermann und Ruth Hoffer

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments